Vertical-Shredder

Method of Operation:

The material is introduced into the machine via an opening on the top of the housing. On the floor of the crushing chamber a vertical impact tool turns with a very high speed. On the impact tool are fixed movable holder elements with easy changeable impact plates. The material comes into contact with the impact tool and is moved around and broken up by the impact load.

One of the machine's special features is the impact plates are mounted moveably. If the impact plates get into contact with heavy parts they are able to swing away backwards. So it is possible to avoid bigger damages of the machine by foreign parts.

The machine could be driven continuously, in special cases is it also possible to run the machine in batch mode.

Vorteile der Rotacrex Vertikalshredder:

PrallplattenBeweglich montierte Prallplatten

Über eine Eintragsöffnung, die sich oben mittig am Gehäuse befindet, wird das Material in die Maschine eingelassen. Das Material fällt auf ein schnell drehendes, massives Multi-Trägerelement, an dem die beweglichen Trägerelemente mit den leicht zu wechselnden Prallplatten befestigt sind. Die Hauptzerkleinerungsarbeit wird durch die Prallplatten durchgeführt. Die Besonderheit der Maschine ist, dass die Prallplatten beweglich montiert sind, bei Störstoffen schwenkt die Platte nach hinten weg. Somit können größere Schäden durch Störstoffe an der Maschine vermieden werden.

Vertikal-Shredder

Unsere Vertikalzerkleinerer oder Querstromzerspaner der Baureihe Rotacrex sind Zerkleinerungsmaschinen zum Aufschluss von Materialien in der Recyclingindustrie sowie zur Substrataufbereitung in Biogasanlagen. Bei unseren Vertikalshreddern dreht sich ein vertikales Schlagwerkzeug mit schneller Drehzahl und das Material wird durch eine hohe Aufprallenergie zerkleinert. Die Austragsöffnung der Maschine ist mit einem Schieber versehen. Durch Einstellen des Schiebers kann die Höhe der Austragsöffnung und damit die gewünschte Korngröße eingestellt werden.

Einstellbare AustragsöffnungEinstellbare AustragsöffnungEinstellbare Austragsöffnung
Die Korngröße kann über einen hydraulisch verstellbaren Schieber eingestellt werden (optional auch elektrisch möglich). Dies erfolgt über die Höhe des Spaltes zwischen Boden und Auswurfklappe; je nach
Spaltöffnung lassen sich die Korngröße und der Aufschluss des Materials einstellen. Gesteuert wird dies mit über einen Hydraulikzylinder und über das Hydraulikaggregat.

Störstofferkennung
Zur Erkennung von Störstoffen ist ein Schlagsensor zur Erfassung von Störstoffen oder Unwucht installiert. Der Betrieb der Rotacrex wird mit diesem Schlagsensor überwacht. Im Schaltschrank ist eine Diagnoseelektronik angeschlossen, bei der Inbetriebnahme wird diese auf das jeweilige Shreddermaterial bzw. auf die Störstoffe programmiert.

Anwendungsbeispiele:

Goab Japan????????????????????????????????????R1200_HT R1200_Lübeck R1200_Willeke

Shredding Examples

To view the results from our vertical shredders, please move your pointing device over the sample photos.

Electronic Waste

festmist_pre festmist_post

Solid Dung

Slaughterhouse Waste

Toner Cartridges

MBT-Scrap

Baureihe Geeignet u.a. für den Aufschluss von: Durchsatz (ca., je nach Dichte des Inputmaterial und Austragsöffnung/Spalt)
R750 - Festmist
- Grün/Essensabfälle
- Überlagerte Lebensmittel
- Kleinstelektrogeräte (Fön etc.)
- Glas
ca. 2 t/h
ca. 2 t/h
ca. 2 t/h
ca. 1 t/h
ca. 3 t/h
R1200 - Festmist
- Grün/Essensabfälle/Schlachthofabfälle
- Überlagerte Lebensmittel
- Elektronikschrott
- MBA-Schrott
ca. 6-7 t/h
ca. 6-8 t/h
ca. 5-6 t/h
ca. 4-5 t/h
ca. 3-4 t/h
R1600 - Festmist
- Grün/Essensabfälle/Schlachthofabfälle
- Überlagerte Lebensmittel
- Elektronikschrott
- MBA-Schrott
ca. 10-11 t/h
ca. 12-14 t/h
ca. 9-10 t/h
ca. 7-8 t/h
ca. 6-7 t/h

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More informations

The cookie settings on this site are set to "Allow cookies" to provide the best experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree.

Close