Vertikalshredder Rotacrex

Prallplatten

Funktionsprinzip Vertikalshredder

Mit dem Vertikalshredder Rotacrex hat bomatic einen vielseitig einsetzbaren und robusten Querstromzerspaner bzw. Prallzerkleinerer im Sortiment, der eine Vielzahl an Abfällen zuverlässig aufschließt. Er ist in unterschiedlichen Baureihen erhältlich, die je nach Art des Materials einen hohen Durchsatz leisten.

Die Beschickung der Rotacrex erfolgt durch ein Förderband oder eine Zuführschnecke. Je nach Bedarf ist eine Lieferung des Querstromzerspaners Rotacrex auch inklusive Dosierbunker und Eintragsschnecke möglich. Über eine Eintragsöffnung, die sich oben mittig am Gehäuse befindet, wird das Material in die Maschine eingelassen. Es fällt auf ein massives Multi-Trägerelement, das sich schnell mit ca. 600–1 000 Umdrehungen pro Minute dreht. Daran sind die beweglichen Trägerelemente mit den leicht zu wechselnden Prallplatten befestigt. Bei dem Auftreffen aus das Schlagwerkzeug wird das Material innerhalb weniger Sekunden zerschlagen und aufgeschlossen. Der Austrag erfolgt durch die seitlich angebrachte einstellbare Spaltöffnung der Schieberklappe. Der Arbeitsraum ist von der Lagereinheit über einen Zwischenraum getrennt. Dadurch sind die Lager vorm Eindringen von flüssigen Medien geschützt.

Der Grad der Zerkleinerung bzw. des Aufschlusses wird über die Drehzahl des Rotors und Größe der Auslassöffnung bestimmt. Bei einer großen Auslassöffnung wird das Material grob aufgeschlossen, die ausgetragenen Teile bleiben groß. Bei einer kleinen Auslassöffnung dagegen wird ein Aufschluss von Verbundmaterialien erzielt! Aufgrund des schlagenden Prozesses werden jedoch nur spröde Materialien zerkleinert, weiche Teile (wie z.B. Folien) bleiben nahezu unberührt und werden nicht zerkleinert.

 

 

Anwendungsbeispiele:

Goab

R1200 für Elektrogeräte

R1200_HT

R1200 für Festmist

R1200_Lübeck

R1200 für Bioabfall

R1600 für Holz

R750 für Stroh/Mist

Vorteile des Querstromers Rotacrex

Der Rotacrex Vertikalshredder zeichnet sich durch einige Besonderheiten aus, die ihn äußerst robust und vielseitig einsetzbar machen. Darüber hinaus sind Anwendung und Wartung der Maschine dank ungewöhnlicher technischer Lösungen äußerst einfach.

Beweglich montierte Prallplatten
Die Hauptzerkleinerungsarbeit wird durch die Prallplatten durchgeführt, daher wird die Maschine häufig auch als Prallzerkleinerer bezeichnet. Die Besonderheit des Vertikalzerkleinerers ist, dass die Prallplatten beweglich montiert sind – bei Störstoffen schwenkt die Platte einfach nach hinten weg. Somit können größere Schäden durch Störstoffe an der Maschine vermieden werden.

Einstellbare Austragsöffnung
Die Korngröße kann über einen hydraulisch verstellbaren Schieber eingestellt werden (optional auch elektrisch möglich). Dies erfolgt über die Höhe des Spaltes zwischen Boden und Auswurfklappe; je nach Spaltöffnung lassen sich die Korngröße und der Aufschluss des Materials einstellen. Gesteuert wird dies mit über einen Hydraulikzylinder und über das Hydraulikaggregat.

Störstofferkennung
Zur Erkennung von Störstoffen ist ein Schlagsensor installiert, der Störstofffe oder Unwucht erfasst. Der Betrieb der Rotacrex Querstromzerspaner wird mit diesem Schlagsensor überwacht. Im Schaltschrank ist eine Diagnoseelektronik angeschlossen, die bei der Inbetriebnahme auf das jeweilige Shreddermaterial bzw. auf die Störstoffe programmiert wird.

Wartungstür
Der Prallzerkleinerer ist mit einer großen Wartungstür ausgerüstet, durch die ggf. ein Störstoff manuell entnommen werden kann. Ein Zugang zur Maschine für Wartungs- und Reparaturarbeiten wird ebenfalls durch die große Wartungstür gewährleistet. Dafür müssen keine Trichter oder sonstige Maschinenteile entfernt werden.

Eintrag über Dosierbunker
Je nach Bedarf ist auch eine Lieferung des Querstromzerspaners Rotacrex auch inklusive Dosierbunker und Eintragsschnecke möglich. Hier arbeiten wir mit namhaften Herstellern zusammen und es wurden bereits viele Projekte europaweit zusammen ausgeführt. Daher können wir unseren Prallzerkleinerer auch als Einheit mit Dosiererbunker zum Substrataufschluss anbieten!

grobes Material

mit Dosierbunker

feines Material

große Wartungstür

Multi-Trägerelement

Zerkleinerungsbeispiele für den Rotacrex Querstromzerspaner

Der Vertikalzerkleinerer kann für unterschiedliche Arten von Abfall eingesetzt werden, die Maschinen gibt es für harte Anwendungsfälle wie Elektronikschrott oder für Anwendungsfälle zum Substrataufschluss in Biogasanlagen. Im Bereich Elektronikschrott wird unser Querstromzerspaner zum Aufschluss von haushaltsüblichen Elektrokleingeräten, für MBA-Schrotte, für Leiterplatten oder für Toner verwendet. Für Biogas oder Kompostieranlagen werden die Prallzerkleinerer zum Substrataufschluss von Festmist, Bioabfällen, Schlachthofabfällen, überlagerte Lebensmittel und vieles mehr eingesetzt.

Elektroschrott

festmist_pre festmist_post

Festmist

Schlachthofabfälle

Tonerkartuschen

MBA-Schrott

Je nach Baureihe und zu zerkleinerndem Material variiert die Durchsatzmenge. Einen Überblick erhalten Sie in der nachfolgenden Tabelle:

Baureihe Geeignet u.a. für den Aufschluss von: Durchsatz (ca., je nach Dichte des Inputmaterial und Austragsöffnung/Spalt)
R750 - Festmist
- Grün/Essensabfälle
- Überlagerte Lebensmittel
- Kleinstelektrogeräte (Fön etc.)
- Glas
ca. 2 t/h
ca. 2 t/h
ca. 2 t/h
ca. 1 t/h
ca. 3 t/h
R1200 - Festmist
- Grün/Essensabfälle/Schlachthofabfälle
- Überlagerte Lebensmittel
- Elektronikschrott
- MBA-Schrott
ca. 6-7 t/h
ca. 6-8 t/h
ca. 5-6 t/h
ca. 4-5 t/h
ca. 3-4 t/h
R1600 - Festmist
- Grün/Essensabfälle/Schlachthofabfälle
- Überlagerte Lebensmittel
- Elektronikschrott
- MBA-Schrott
ca. 10-11 t/h
ca. 12-14 t/h
ca. 9-10 t/h
ca. 7-8 t/h
ca. 6-7 t/h

 

 

Querstromzerspaner und Zerkleinerungsmaschinen von bomatic

Wir fertigen zahlreiche Arten von Zerkleinerungsmaschinen in unterschiedlichen Baureihen. Neben Querstromzerspanern umfasst unser Sortiment Zwei- und Vierwellenzerkleinerer sowie Granulatoren. Auf Wunsch stellen wir auch Sondermaschinen und ganze Zerkleinerungsanlagen her, beispielsweise zur Reifenzerkleinerung. Kontaktieren Sie uns gerne mit Ihren Sonderwünschen oder spezifischen Anforderungen, wir finden sicher die richtige Lösung. Für Fragen und Beratungsgespräche stehen wir Ihnen telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular gerne zur Verfügung. Wir freuen uns drauf, Ihnen weiterzuhelfen!

 

 

Durch das Klicken auf den "Akzeptieren-Button" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen