Granulators

The granulator has gate shears with a rotating shaft. A perforated screen is located underneath the shaft. The material is crushed between rotating and stationary shears until it falls through the screen holes.

Both the cutting unit and the funnel open hydraulically by 90°. The heart of all Unicrex granulators is the unique rotor shaft on which the individual rotor arms made of hardened special steel are mounted.

Advantages:

  • Optimum accessability to the rotor and stator blades
  • Quick screen change
  • Screen can be replaced from above
  • Bolt heads are located on the inside
  • Die clearence adjustable from the outside
  • Cutting unit opens hydraulicly

Vorteile der UNICREX Granulatoren:

Granulator Unicrex, Schneidwerk

Schneller Messerwechsel
Das Schneidwerk ist um 90° hydraulisch aufklappbar, wodurch eine optimale Servicezugänglichkeit an Rotor- und Statormesser in bequemer Arbeitshaltung ermöglicht wird. Kein Klettern in die Maschine ist notwendig!
Die Schraubenköpfe der Rotormesser sind auf der produktabgewandten Seite angebracht. Dadurch können sie nicht beschädigt und beim Messerwechsel leicht wieder ausgebaut werden.

Granulator Unicrex, SchneidwerkEinstellbarer Schnittspalt
Der Schnittspalt zwischen Rotor- und Statormesser kann leicht von außen eingestellt werden.
Optional ist auch eine automatische Einstellung des Schnittspaltes möglich.

Granulator Unicrex, Schneidwerk/Sieb Granulator Unicrex, Schneidwerk/SiebEinfacher Siebwechsel
Unsere Granulatoren werden standardmässig mit einem Wartungsantrieb ausgeliefert. Dadurch kann das Lochsieb per Kopfdruck nach oben gedreht und von hier entnommen werden. Das Entfernen von Abförderaggregaten ist nicht notwendig!

WartungsantriebInnovativer Wartungsantrieb
Unsere Granulatoren werden standardmässig mit einem Wartungsantrieb ausgeliefert. Dadurch kann das Lochsieb per Kopfdruck nach oben gedreht und von hier entnommen werden. Mit dem Wartungsantrieb kann zudem die Rotorwelle beim Messerwechsel gedreht werden. Dies garantiert eine hohe Arbeitssicherheit für das Bedienpersonal und die Vermeidung von Unfällen durch das gezielte und sichere Drehen der Rotorwelle bei Wartungsarbeiten.

LagerschutzExtremer Lagerschutz
Die Lagerung der Welle liegt außerhalb des Schneidwerks; Verunreinigungen und Hitze werden so von den Lagern fern gehalten und können diese nicht beschädigen. Wir sind stolz darauf, dass keiner unserer Kunden bisher einen Lagerschaden an einem unserer weltweit eingesetzten Granulatorn hatte.

Anwendungsbeispiele:

Recyclinganlage Sabadell TurmU1200 U1700 U2100_2

Baureihe Geeignet u.a. für die Granulierung von vorzerkleinerten: Durchsatz (ca., je nach Dichte des Inputmaterial und Lochsiebdurchmesser
U1200 - Reifen
- Elektronikschrott
- Aluminium
-Shredder-Leicht-Fraktion
- Kunststoff/DSD/Folien

D= 20 mm: ca. 700- 800 kg/h
D= 40 mm: ca. 1-2 t/h
D= 80 mm: ca. 2-3 t/h

bezogen auf handtellergroß vorzerkleinerte Reifen

U1700 - Reifen
- Elektronikschrott
- Zöpfen
- Aluminium
- Shredder-Leicht-Fraktion
- Kunststoff/DSD/Folien

D= 20 mm: ca. 2 t/h
D= 40 mm: ca. 3-4 t/h
D= 80 mm: ca. 6-7 t/h

bezogen auf Zöpfe und auf handtellergroß vorzerkleinerte Reifen

U2100 - Reifen
- Elektronikschrott
- Zöpfen
- Aluminium
- Shredder-Leicht-Fraktion
- Kunststoff/DSD/Folien

D= 20 mm: ca. 3-4 t/h
D= 40 mm: ca. 6 t/h
D= 80 mm: ca. 8-10 t/h

bezogen auf Zöpfe und auf handtellergroß vorzerkleinerte Reifen

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. More informations

The cookie settings on this site are set to "Allow cookies" to provide the best experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "Accept", you agree.

Close