Trends und Technik
Neuigkeiten aus der bomatic Welt

21. Mai 2021

Video Reifenzerkleinerung online

Seit knapp 8 Monaten läuft unsere Zerkleinerungsanlage zur Erzeugung von ca. 100 mm Reifenshreds erfolgreich, jetzt ist endlich der Film dazu fertig 😊. Das Herzstück der Anlage ist unsere Rotorschere vom Typ bomatic B1100DD, die die Reifen kraftvoll zerkleinert. Zu große Stücke werden über ein Sieb abgetrennt und der Rotorschere wieder zugeführt. Sehen Sie selbst: https://www.youtube.com/watch?v=QFj6WdMz4wQ&t=15s

 

 

 

 

4. Mai 2021

Mechantroniker / Industriemechaniker (m/w) gesucht!

31. März 2021

25 Jahre bomatic

…seit nun 25 Jahren dreht sich bei bomatic alles rund um Zerkleinerungsmaschinen und wir durften tolle Maschinen für spannende Einsatzstoffe liefern. Vielen Dank an unsere treuen Kunden, die uns teilweise schon die ganze Zeit begleiten. Wir sind sehr stolz darauf, dass uns immer wieder vertraut wird und wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre 😊

17. Februar 2021

Rotacrex R1200 zum Aufschluss von Pferdemist

Vertikalshredder Rotacrex zum Aufschluss von Pferdemist

Für diese Aufgabenstellung wird in Zusammenarbeit mit LP Energy GmbH ein Vertikalshredder vom Typ Rotacrex R1200 eingesetzt. In dieser Anlage wird aus Pferdemist Biogas hergestellt und zu einem späteren Zeitpunkt zu Kraftstoff aufgewertet.

Da Pferdemist langfaserig ist, muss dieser vor dem Eintrag in den Fermenter zerkleinert werden, dies erfolgt durch unsere Rotacrex R1200. Beschickt wird diese durch einen Feststoffdosierer, das zerkleinerte Substrat wird über einen Flüssigkeitseintrag in den Fermenter gepumpt.

Um das teilweise doch sehr klebrige und feuchte Material mit der benötigten Durchsatzleistung sicher zerkleinern zu können, wurde die Maschine mit einer Antriebsleistung von 90 kW ausgestattet. Die Austragsöffnung ist, wie bei allen unseren Vertikalshreddern, einstellbar und kann so auf die jeweilige benötigte Korngröße angepasst werden.

Feststoffdosierer und Zerkleinerer können auch als eine Einheit bezogen werden bzw. sind bereits etliche Male zusammen im Einsatz! Fragen Sie uns dazu gerne an………oder auch https://www.lp-energy.de

11. Januar 2021

..einen gesunden Start in das neue Jahr wünscht das bomatic-Team…

Granulatorwelle Typ Unicrex U1700

..für uns beginnt das Jahr 2021 mit der Fertigstellung und Auslieferung eines Granulators vom Typ Unicrex U1700. Eingesetzt wird dieser für die Granulierung von Reifenshreds und – draht.  Bei unserem Granulator Unicrex U1700 handelt es sich um einen robusten Einwellenzerkleinerer mit einer Antriebsleistung von 160 kW. Unter der Welle ist ein Siebkorb angebracht, der für ein gleichmäßiges Granulatergebnis sorgt. Weitere Maschinen folgen…

21. Dezember 2020

Frohe Weihnachten

Vertikalshredder Rotacrex Typ R1200 zum Aufschluß von Festmist

…wir haben uns in diesem Jahr für einen vielseitig einsetzbaren Weihnachtsbaum entschieden…

Das gesamte bomatic Team wünscht frohe Weihnachten und einen optimistischen Start in 2021.

Bitte beachten Sie, dass unser Betreib vom 24.12.2020 bis 04.01.2021 geschlossen ist. In Notfällen erreichen Sie uns unter 0171-2711918.

 

6. November 2020

Komplette Zerkleinerungsanlage für Altreifen

Zerkleinerungsanlage zur Zerkleinerung von Altreifen

Seit gut zwei Monaten läuft eine weitere bomatic Zerkleinerungsanlage zur Herstellung von Reifenshreds von ca. 100×100 mm erfolgreich. Herzstück der Anlage ist unsere Rotorschere vom Typ bomatic B1100DD, hier werden die Reifen vorgeschnitten. Das nachfolgende Sieb trennt Reifenstücke größer 100 mm ab, diese werden der Rotorschere erneut zugeführt. Shreds kleiner 100×100 mm werden ausgetragen. Sollten kleinere Shreds benötigt werden, können dementsprechende Siebeläge eingebaut werden.

Technische Details der Anlage:

Durchsatzleistung:                       Output mind. 4 t/h bei 100 mm Sieb

Antriebsleistung Rotorschere:   2 x 37,5 kW

Gesamtantriebsleistung:             ca. 100 kW

9. September 2020

Turmbauweise – platzsparend und zweifache Zerkleinerung

Zwei Rotorscheren, übereinandergebaut zum Erzielen von kleinen Korngrößen

Wenn kleine Korngrößen gefordert und enge Platzverhältnisse vorhanden sind, können unsere Rotorscheren auch übereinander in Turmbauweise gebaut werden.

Ziel der gerade nach Brasilien ausgelieferten Anlage ist ein möglichst kleines Endgranulat im Bereich von 10 mm, daher wurden im oberen Schneidwerk 12 mm Messer zur Vorzerkleinerung und im unteren Schneidwerk 9 mm Messer zur Nachgranulierung eingebaut.

Wenn auch Sie spezielle Anforderungen haben, fragen Sie uns gerne unter boettcher@bomatic.de an, wir freuen uns auf spannende Projekte, die an vorhandene Gegebenheiten angepasst werden müssen

21. August 2020

Zwei neue DryWaste Shredder

Rotorschere bomatic DS4 lang zur Zerkleinerung von Schiffsabfällen

Fertigstellung von zwei weiteren DryWaste Zerkleinerungsmaschinen vom Typ bomatic DS4 lang, Einsatzort ist ein neues Kreuzfahrtschiff, welches sich gerade im Bau befindet. Seit über 15 Jahren werden unsere robusten Shredder bereits auf Kreuzfahrtschiffen installiert und zerkleinern zuverlässig große Abfallmengen. Aber nicht nur DryWaste wird mit unseren Maschinen zerkleinert, auch der FoodWaste wird mit unseren Shreddern für eine anschließende Trocknung vorbehandelt. Über 200 Maschinen der Baureihe bomatic B400D sind hierfür im Einsatz und sorgen dafür, dass die Abfallmengen auf den Kreuzfahrtschiffen verarbeitet werden können.

 

 

12. Juni 2020

Rotorschere bomatic B1350S für IBC’s und Fässer

Rotorschere bomatic B1350S zur Zerkleinerung von IBC's und Gebinden

Ob mit Quarantäne oder ohne, auch in diesen Zeiten sind unsere Monteure im Dienste der Zerkleinerung unterwegs. So wurde in Spanien eine Rotorschere vom Typ bomatic B1350S aufgebaut, obwohl nicht klar war, ob die Monteure nach Ihrer Rückkehr nach Deutschland in eine zweiwöchige Quarantäne müssen oder nicht. Mussten sie glücklicherweise nicht, da während ihrer Montagezeit die Quarantänepflicht aufgehoben wurde 😊

Die Besonderheit dieser Maschine ist die hydraulische Nachdrückvorrichtung, die senkrecht von oben in den Trichter einfährt. Dabei werden sperrige Gebinde, wie z.B. IBC-Blasen von oben in das Schneidwerk gedrückt, es besteht keine Möglichkeit, dass das Gebinde auf den Wellen „tanzend“ liegenbleibt.

Technische Daten der Maschine:

Antriebsleistung: 75 kW mit Frequenzumrichter, Schneidwerksöffnung: 1.350 x 900 mm, Messerbreite: 56 mm, senkrecht drückende Nachdrückvorrichtung, Gesamtgewicht:  12.000 kg

Durch das Klicken auf den "Akzeptieren-Button" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen