Neun Shredder für Afrika

Neun unserer kleinsten Rotorscheren bomatic B250ED werden gerade für die Auslieferung vorbereitet. Bestellt wurde diese Serie von Technologie Transfer Marburg e. V. – TTM, einer Organisation, die Projekte in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa mit Medizintechnik, Krankenhauseinrichtungen und Verbrauchsmaterial versorgt. Unsere neun Shredder gehen nach Afrika, wo sie in den Krankenhäusern mehrerer Länder zum Zerkleinern von leichten Krankenhausabfällen (wie Spritzen, Papiertücher und Plastik) eingesetzt werden sollen.

Die bomatic B250ED-Rotorscheren haben eine 250 x 250 mm große Schneidwerksöffnung und sind mit einem 2,2 kW Antrieb ausgestattet. Diese robusten kleinen Maschinen sind ideal, wenn es darum geht, leichte Krankenhausabfälle, Nass- und Biomüll oder Lebensmittel und Speisereste zu zerkleinern. Sie benötigen mit einer Gesamtaufstellfläche von 1025 x 750 mm nur wenig Platz und bewältigen bis zu 50 kg Abfall pro Stunde.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen