UNICREX Granulatoren / Nachzerkleinerung

Unsere Granulatoren der Baureihe UNICREX sind schnell laufende Einwellenmaschinen, die überwiegend zur Nachzerkleinerung bzw. zur Granulierung des meist vorzerkleinerten Inputmaterials eingesetzt werden. Bei unseren Granulatoren handelt es sich um eine Schlagschere mit einer rotierenden Welle, unterhalb der Welle befindet sich ein Lochsieb. Das Material wird zwischen rotierenden und stehenden Messern solange zerkleinert, bis es durch die Sieblochung fällt.

Vorteile der UNICREX Granulatoren:

Granulator Unicrex, Schneidwerk

Schneller Messerwechsel
Das Schneidwerk ist um 90° hydraulisch aufklappbar, wodurch eine optimale Servicezugänglichkeit an Rotor- und Statormesser in bequemer Arbeitshaltung ermöglicht wird. Kein Klettern in die Maschine ist notwendig!
Die Schraubenköpfe der Rotormesser sind auf der produktabgewandten Seite angebracht. Dadurch können sie nicht beschädigt und beim Messerwechsel leicht wieder ausgebaut werden.

Granulator Unicrex, SchneidwerkEinstellbarer Schnittspalt
Der Schnittspalt zwischen Rotor- und Statormesser kann leicht von außen eingestellt werden.
Optional ist auch eine automatische Einstellung des Schnittspaltes möglich.

Granulator Unicrex, Schneidwerk/Sieb Granulator Unicrex, Schneidwerk/SiebEinfacher Siebwechsel
Unsere Granulatoren werden standardmässig mit einem Wartungsantrieb ausgeliefert. Dadurch kann das Lochsieb per Kopfdruck nach oben gedreht und von hier entnommen werden. Das Entfernen von Abförderaggregaten ist nicht notwendig!

WartungsantriebInnovativer Wartungsantrieb
Unsere Granulatoren werden standardmässig mit einem Wartungsantrieb ausgeliefert. Dadurch kann das Lochsieb per Kopfdruck nach oben gedreht und von hier entnommen werden. Mit dem Wartungsantrieb kann zudem die Rotorwelle beim Messerwechsel gedreht werden. Dies garantiert eine hohe Arbeitssicherheit für das Bedienpersonal und die Vermeidung von Unfällen durch das gezielte und sichere Drehen der Rotorwelle bei Wartungsarbeiten.

LagerschutzExtremer Lagerschutz
Die Lagerung der Welle liegt außerhalb des Schneidwerks; Verunreinigungen und Hitze werden so von den Lagern fern gehalten und können diese nicht beschädigen. Wir sind stolz darauf, dass keiner unserer Kunden bisher einen Lagerschaden an einem unserer weltweit eingesetzten Granulatorn hatte.

Anwendungsbeispiele:

Recyclinganlage Sabadell TurmU1200 U1700 U2100_2

Ganulierergebnisse:

Videokassetten Erg_Rotorschere Erg_2

Baureihe Geeignet u.a. für die Granulierung von vorzerkleinerten: Durchsatz (ca., je nach Dichte des Inputmaterial und Lochsiebdurchmesser
U1200 - Reifen
- Elektronikschrott
- Aluminium
-Shredder-Leicht-Fraktion
- Kunststoff/DSD/Folien
D= 20 mm: ca. 700- 800 kg/h
D= 40 mm: ca. 1-2 t/h
D= 80 mm: ca. 2-3 t/h

bezogen auf handtellergroß vorzerkleinerte Reifen

U1700 - Reifen
- Elektronikschrott
- Zöpfen
- Aluminium
- Shredder-Leicht-Fraktion
- Kunststoff/DSD/Folien
D= 20 mm: ca. 2 t/h
D= 40 mm: ca. 3-4 t/h
D= 80 mm: ca. 6-7 t/h

bezogen auf Zöpfe und auf handtellergroß vorzerkleinerte Reifen

U2100 - Reifen
- Elektronikschrott
- Zöpfen
- Aluminium
- Shredder-Leicht-Fraktion
- Kunststoff/DSD/Folien
D= 20 mm: ca. 3-4 t/h
D= 40 mm: ca. 6 t/h
D= 80 mm: ca. 8-10 t/h

bezogen auf Zöpfe und auf handtellergroß vorzerkleinerte Reifen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen